22.9.2019 Friedenstafel

Die Friedenstafel 2019 findet am Sonntag, 22. September, von 13 bis 16 Uhr statt. Sie erstreckt sich vom Kornmarkt, in der Dr.-Kurt-Schumacher-Straße, in der Straße der Menschenrechte, am Hallplatz bis zur Königstraße.

Es ist mittlerweile Tradition, dass sich die Nürnbergerinnen und Nürnberger nach der Verleihung des Internationalen Nürnberger Menschenrechtspreises an einer Tafel zum gemeinsamen Mahl treffen und damit ein Zeichen für Frieden, Toleranz und die Achtung der Menschenrechte setzen. 2019 mit einem Jubiläum: Die Friedenstafel findet seit 20 Jahren statt. Die Karl-Bröger-Gesellschaft macht mit: Wir haben drei Tische auf dem Kornmarkt reserviert.Man kann Essen und Trinken inkl. Geschirr selbst mitbringen (Picknick) oder sich an umliegenden Ständen selbst versorgen (manchmal Wartezeiten). Wir wollen ein Zeichen setzen und kommen möglichst ROT gekleidet, auch unser Tisch ist rot.

Wer teilnehmen möchte, bitte unter info@karl-broeger-gesellschaft.deanmelden.

Picnic für den iranischen Menschenrechtsanwalt Soltani.