Wir

Die Karl-Bröger-Gesellschaft e.V. wurde im Jahre 1982 gegründet.

Wir verstehen uns als eine soziokulturelle Einrichtung. Unser Ziel ist es, im politischen und kulturellen Bereich Anstöße zum Vor- und Weiterdenken zu geben.

Als eine gemeinnützige, private und kulturelle Institution sind wir den Ideen und Grundwerten der sozialen Demokratie und der deutschen Arbeiterbewegung verpflichtet.

Vorsitzender: Michael Ziegler

Michael Ziegler_k

Stellvertretende Vorsitzende
Helga Schmitt-Bussinger

Ulrich Glaser

Kassierer
Hans Mimler

Schriftführer
Horst Schmidbauer, MdB a.D.

Beisitzer
Günter Gloser, MdB a.D., Staatsminister a.D.

Nasser Ahmed, Stadtrat

Canan Candemir

Doris Reinecke

Arne Engelhardt

 

 

Der auf der Jahreshauptversammlung 2019 gewählte Vorstand.