21.07.2018 Veranstaltung zum Thema Drogenkonsum in Nürnberg

Diese Tour in Nürnberg führt uns im Juli zu Orten, an denen der Umgang mit Drogen in Nürnberg thematisiert wird. Die Legalisierung von Cannabis als Arzneimittel hat die Drogenpolitik erneut verstärkt in den Blickpunkt aktueller Debatten gerückt. Weiterhin wird jedoch der nichtmedizinische Besitz oder Genuss von Cannabis vor allem in Bayern strafrechtlich verfolgt. Welche Konsequenzen hat der gesellschaftliche, politische sowie behördlich repressive Umgang mit Drogen in unserem Land und bei uns vor Ort? Wir treffen ExpertInnen aus Pharmazie und Drogenhilfe, informieren uns im Justizvollzug, bei der Polizei und diskutieren mit VertreterInnen aus Politik und Rechtswissenschaft.   Treffpunkt ist um 10 Uhr vor der AWOthek im Karl-Bröger-Zentrum, Karl-Bröger-Str. 9, Nürnberg. Die einzelnen Stationen können zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht werden. Bitte kaufen Sie Ihr Ticket selbst. Anmeldung für diese Tour bitte an unser Büro.

 

KBG V4 (1)