24.7.2021 14.30 Start-up des Nürnberger SPD-Chors

Hervorgehoben

SPD Chor mit Karoline Wlochowitz (Chorleiterin), Claudia Kupfer-Schreiner (Chor-Chefin) und Michael Ziegler (Vorsitzender der Karl-Bröger-Gesellschaft).

Unser neuer SPD-Chor steht in den Startlöchern. Es ist soweit! Endlich dürfen wir uns wieder treffen – und auch miteinander singen. Chorleiterin ist Karoline Wlochowitz. Zum Einsingen, Mitgrooven, Swingen, Hineinschnuppern und Kennenlernen laden wir alle Mitglieder der Karl-Bröger-Gesellschaft, der SPD und gerne singende Menschen, die uns politisch nahestehen, ein mitzusingen:

Weiterlesen

1.8.2021 18 Uhr Ausstellung Alfred Stoll – Ausstellungseröffnung

Hervorgehoben

Alfred Stoll alias Aleksej Gluhov Maler

 

Organisator und SPD-Stadtrat Michael Ziegler: „Die ROTE Galerie freut sich auf das Debüt von Alfred Stoll. Es ist seine erste Ausstellung. Er ist einer der wunderbar kreativen Künstler aus Nürnberg. Und wir helfen ihm bei seinem weiteren Weg und freuen uns auf seine erste Ausstellung. Seine Werke, in der digitalen Welt entstanden, sind beeindruckend. Nun hängen Sie in der ROTEN Galerie.“

Weiterlesen

30.7.2021 um 19 Uhr: Victoria Naraxsa in der Roten Galerie

Hervorgehoben

Michael Ziegler und Victoria Naraxsa Foto: Elizabeta Shlosberg

Koberger Str. 57 – Ausstellung mit Victoria Naraxsa bis 30.7.2021

10 Tage im russischen Knast – Zeichnungen aus dem Gefängnis

Victoria Naraxsa (Moskauer Künstlerin, Aktivistin und Regisseurin) hat in ihren Zeichnungen die Zeit reflektiert und festgehalten, die sie in einem russischen Gefängnis verbringen musste, nachdem sie unrechtmäßig zu einer 10-tägigen Haft verurteilt wurde.

Da wir nicht durchgehend geöffnet haben, werden wir uns nach euch richten. Schreibt  uns doch eine kurze Mail an allianzfreidemrussland@gmail.com, wenn Ihr kommen möchtet.

Weiterlesen

Aktuell: Momoshi in der Roten Galerie Koberger Str. 59

Hervorgehoben

Momoshi, Foto: Rote Galerie

Momoshi, ist Multimedia-Künstler und polyglotter Weltbürger, der seine künstlerischen Inspirationen aus Erfahrungen und Erlebnissen bezieht, die er bei seinen Aufenthalten in verschiedenen Ländern sammelte. An der Schnittstelle zwischen Video- und Popart schafft er knallbunte und kuriose Figuren und lässt sich dabei nicht auf eine bestimmte Kunstform beschränken. Die klassische Leinwand ist für Ihn und seine künstlerische Arbeit nur eine von vielen Projektionsflächen. Genauso schafft er Skulpturen, designed T-Shirts mit seinen Motiven und erweckt seine Figuren in Computeranimationen zum Leben. Seit 2005 sind seine Werke in zahlreichen Ausstellungen in Deutschland, Österreich, Spanien und Ungarn zu sehen. Momoshi lebt und arbeitet in Nürnberg und auf Teneriffa.

Weiterlesen

27.6.2021 18 Uhr Rote Galerie: Finissage zum Weltmenstruationstag

Hervorgehoben

Lisa Milyukova und Michael Ziegler vor der Roten Galerie

Bis 27. Juni fand in der Roten Galerie eine multimediale Ausstellung, gewidmet dem Internationalen Menstruationstag, statt. Fünf Künstlerinnen des ArtiSchocken-Kollektivs stellten ihre Arbeiten zum Thema Menstruation aus. „Wir freuen uns sehr über diese neue und spannende Ausstellung zu einem wichtigen Thema. Für viele Menschen ist das Thema Menstruation offenbar immer noch ein Tabuthema“, so Gastgeber Michael Ziegler von der Roten Galerie.

 

Weiterlesen

16.6.2021 um 19 Uhr: Brögers Kulturhäppchen mit Julienne Pfeil

Hervorgehoben

Julienne Pfeil

In Kooperation mit Bridging Arts Nürnberg: Brögers Kulturhäppchen – 33 Minuten Gespräche und Lesung mit Julienne Pfeil (Schweiz), Schauspielerin

am Mittwoch, den 16. Juni 2021, um 19.00 Uhr.

Die Moderation übernahm unser Vorstandsmitglied Günter Gloser.

Theater, Konzertsäle, Kleinkunstbühnen, Museen atmen wieder auf. Seit dem 7. Juni können die Spielstätten in Bayern wieder öffnen. Es gibt zwar weiterhin Einschränkungen – trotzdem die Freude ist groß. Nicht nur für uns als Besucherinnen und Besucher, sondern auch für Künstlerinnen und Künstler.

Weiterlesen

7.6.2021 um 19 Uhr 6. Brögers Kulturhäppchen mit Frances Pappas

Hervorgehoben

Frances Pappas

In Kooperation mit Bridging Arts Nürnberg begrüßten wir bei unserem 6.Brögers Kulturhäppchen – 33 Minuten Gespräche und Lesung mit Frances Pappas (Nürnberg/Salzburg), Mezzosopranistin, Künstlerische Leitung Bridging Arts am Montag, den 7. Juni 2021, um 19.00 Uhr. Die Moderation übernahm unser Vorstandsmitglied Günter Gloser.

Weiterlesen

2.6.2021 19 Uhr 5. Brögers Kulturhäppchen mit Heinrich Hartl

Hervorgehoben

Heinrich Hartl, Foto: Andreas Riedel

Heinrich Hartls musikalisches Schaffen umfasst zwei Opern, ein Musical, Orchestermusik, Kirchen – und Kammermusik und und zahlreiche musikalisch – literarische Chansons. Bei seinen zahlreichen Auftritten (nicht nur in der Metropolregion Nürnberg) beweist er seine musikalische und künstlerische Bandbreite. Die Zusammenarbeit mit Künstlerinnen und Künstlern ist vielfältig. Weiterlesen

31.5.2021 19 Uhr 4. Brögers Kulturhäppchen mit Frank Wuppinger

Hervorgehoben

Frank Wuppinger, Foto: Uwe Niklas

Beschwingte Musik aus dem Balkan brachte Stimmung in den Alten Rathaussaal Nürnberg. Die Stadt feierte den Europatag. Fest-Redner war der französische Europaminister Bruno Le Maire (heute Finanz- und Wirtschaftsminister). Frank Wuppinger brachte mit seinem l’Orchestre Europa selbst die zunächst zurückhaltende französische Delegation ganz schön in Schwung (wie die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung berichtete). Weiterlesen