8.3.2021 Online: Günter Gloser im Gespräch mit Prof. Kopp

Die Karl-Bröger-Gesellschaft Nürnberg e.V. lädt in Kooperation mit Arabisches Haus Nürnberg e.V. ein: zur Video-Konferenz (Zoom) am Montag, den 8. März 2021 von 18.00 Uhr – 19.00 Uhr

Thema: „10 Jahre Arabischer Frühling – Blick auf die Arabische Welt“ 

Teil 1:     „Jemen – von der Hoffnung in den Abgrund“

 Vor 10 Jahren lösten Entwicklungen in der Arabischen Welt, insbesondere in Nord-Afrika, ungläubiges Staunen aus. Innerhalb weniger Wochen wurden die politischen Führer in Tunesien und Ägypten vom Thron gestoßen. Eine überwiegend junge Generation trat ein für mehr Freiheit und mehr soziale Teilhabe. Anderswo, wie in Libyen und Syrien fanden kriegerische Konflikte statt, befeuert durch ausländische Mächte. Weniger Aufmerksamkeit erhielten die Umbrüche im Jemen.

Ab und zu berichteten die Medien über inner-jemenitische Machtkämpfe, später über die militärischen Eingriffe unter der Führung Saudi-Arabiens, die Einmischung des Irans. Die erschütternden Bilder über die Zerstörungen, den Tod Tausender von Menschen und die Hungerkatastrophe rüttelten jedoch die Weltgemeinschaft kaum auf.

Wir wollen einen Blick auf den Jemen von gestern und heute werfen, welches 1990 wie Deutschland eine Wiedervereinigung feierte – allerdings mit ganz anderen Herausforderungen als bei uns.

Das Gespräch führt Günter Gloser, ehem. Staatsminister im Auswärtigen Amt und von 1994 – 2013 Mitglied des Dt. Bundestages, zuständig u.a. für die Arabische Welt.

Gesprächspartner ist Prof. Dr. Horst Kopp, ehem. Professor an der Friedrich – Alexander – Universität Erlangen – Nürnberg, Vorsitzender des Vereins Arabisches Haus Nürnberg e.V. und Gründungsmitglied der Deutsch-Jemenitischen Gesellschaft. Über viele Jahre verantwortete Prof. Dr. Kopp das herausragende Mitgliedermagazin „Jemen-Report“.

Ihre Teilnahme bitten wir unter Angabe Ihres Namens und Anschrift an folgende Adresse bis zum 3. März 2021 zu senden an

info(at)karl-broeger-gesellschaft.de.

Prof. Dr. Horst Kopp

Günter Gloser

Günter Gloser, Kunsthalle Nuernberg
Foto: 13.06.2018, Anestis Aslanidis

Von hier erhalten Sie rechtzeitig den Einwähl-Link.

Terminhinweis: Am 15. März 2021 ist Gabriela Heinrich, MdB, stellvertr. SPD – Fraktionsvorsitzende, zum Thema „Arabischer Frühling in Nordafrika“ zu Gast. Einladung folgt